Schützenverein Roßwangen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Wir über uns

Wir über uns

E-Mail Drucken PDF

Die Gemeinde Rosswangen mit seinen etwas über 700 Einwohnern gehört der Kreisstadt Balingen an. Die Ortschaft liegt zwischen Stuttgart und dem Bodensee.
Rosswange Gesamtansicht Der Schützenverein Rosswangen zählt durch die Gründung 1963 zu den jüngeren Vereinen des Schützenkreises Zollern-Alb. Des weiteren gehört der Schützenverein Rosswangen mit der Mitgliedsnummer 6529 dem Württembergischen Schützenverband an und ist Mitglied im Deutschen Schützenbund.  Am 1.1.2013 betrug die Mitgliederstärke 157 aktive und passive Personen.

Unser Verein betreut viele Arten des sportlichen Schießens. Es sind dies Klein- und Großkalibergewehr- und Klein- und Großkaliber-Pistolenschießen.
Unsere Sportschützen nehmen an Rundenwettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene teil, ebenso an den Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften. Schon mehrfach konnten wir auch Mitglieder zu den Deutschen Meisterschaften entsenden. Nicole Wieser wurde ein Mal Deute Meisterin im Matchgewehr. Rolf Schneider errang seit 2009 sechs Deutsche Titel im Einzel und in der Mannschaft.

Zu den wichtigsten Schießveranstaltungen im Jahr gehört das 3-Königsschießen am 6. Januar, das Marathonschießen im April, das Ordonnanzschießen im Mai, das Jedermannsschießen im Juni, das K98 und KK-Ordonnanzschießen im Oktober und das Königsschießen am 3. Oktober.

Mit dem Schützenverein Truchtelfingen verbindet uns eine über 30-jährige Freundschaft, die mit der Übernahme der Patenschaft bei der Fahnenweihe ihren Höhepunkt hatte.

Chronologie der Vereinsgeschichte

  • Februar 2016 die Luftgewehrmannschft wir Meister in der Kreisoberliga
  • September 2015 Rolf Schneider mit 2 x Gold und 1 x Silber bei der DM in Philippsburg
  • September 2015 Nicole Wieser mit 1 x Bronze bei der DM in Philippsburg
  • September 2015 Marco Schanz belegt im KK-3x20 bei der DM in München den 6. Platz
  • März 2015 die Luftgewehrmannschaft wird Meister der Kreisliga A
  • September 2014 Marco Schanz belegt im Luftgewehr 3x20 bei der DM in München den 8. Platz
  • Frühjahr 2014 Fertigstellung aller 11 vollelektronischen Stände.
  • Oktober/November 2013 Verkabelung der Stande und Installation der ersten 7 Druckluftstände
  • Juli 2013 - Baugenehmigung erhalten
  • Mai 2013 - Planung volleletkronische Schießanlagen im Luft und KK - Kostenpunkt ca. 25000 €
  • Mai 2013 - Ingo Stauß übernimmt als Pächter die Schützenhausgaststätte.
  • Oktober 2012 - Kreisrekord von Eva-Maria Rädle in der Luftpistole Juniorenklasse A, Rolf Schneider Unterhebel KK und Sarah Rädle in 30 Schuß liegend Junioren B
  • Oktober 2012 - 12. Platz von Rolf Schneider bei der DM Lupi Auflage in Hannover
  • September 2012 - 6. Deutscher Meistertitel an Rolf Schneider um Unterhebel KK
  • Juli 2012 - Marco Schanz gehört dem Landeskader an
  • Juni 2012 - 4. Traktortreffen am Schützenhaus
  • Februar 2012 - 4. Höchste Sportauszeichnung der Stadt Balingen an Rolf Schneider und erstmalig an Nicole Wieser für Sportliche Leistungen
  • September 2011 - Nicole Wieser wird erstmals Deutsche Meisterin im Matchgewehr, Rolf Schneider im U/nterhebel KK und in derselben Disziplin Mannschaftsmeister
  • Juni 2011 - Eva-Maria Rädle wird Landesmeisterin in der Luftpistole
  • Juni 2011 - 3. Traktortreffen am Schützenhaus - mehr als 100 Traktoren
  • Januar 2011 - 3. Höchste Sportauszeichnung der Stadt Balingen an Rolf Schneider für Sportliche Leistung
  • Oktober 2010 - Kreisrekorde für Eva-Maria Rädle in der Luftpistole Junioren B und für die Mannschaft Unterhebel 50m Damen
  • September 2010 - Rolf Schneider wir Deutscher Meister in den Disziplinen Unterhebel KK und in der Mannschaft KK-Ordonnanz. Nicole Wieser dritte im Unterhebel KK
  • Juni 2010 - 2. Traktortreffen am Schützenhaus
  • Januar 2010 - 2. Höchste Sportauszeichnung der Stadt Balingen an Rolf Schneider für Sportliche Leistung
  • 2010 - Dieter Schmied und Klaus Riedlinger legen erfolgreich die Prüfung zur Jugendbasislizenz ab
  • Oktober 2009 - Eva-Maria Rädle schießt neuen Kreisrekord in der Luftpistole Jugend
  • 1. September 2009 - Rolf Schneider wird Deutscher Meister in Philippsburg in der Disziplin KK-Ordonnanz mit neuem Deutschen Rekord von 297 von 300 Ringen
  • Juni 2009 - 1. Traktortreffen am Schützenhaus
  • März 2009 - Nicole Wieser wird Rundenwettkampfobfrau im Kleinkalibergewehr
  • Oktober 2008 - Wilma Schneider schießt Kreisrekord bei der KM im Ordonnantgewehr GK
  • 2008 - Familie Bross übernimmt das Schützenhaus als neue Pächter
  • November 2007 - die 15-Jährige Yvonne Schlotterbeck aus Thanheim schießt mit 994 von 1000 Ringen im Marathonschießen Standrekord
  • 2007 - Wasserleitung und Abwasser werden an das Netzt von Rosswangen gelegt. Kosten 20000 €
  • 2007 - Nach Herrn Peters übernimmt Frau Wittmann als Pächterin das Schützenhaus
  • Dezember 2006 - Rolf Schneider bekommt die Verdienstmedaille in Gold für besondere Verdienste um den Sport der Stadt Balingen
  • Oktober 2006 - Kreisrekorde der Damen Mannschaft KK - Ordonnanz, im Einzel Susanne Mitsch
  • August 2006 - Sebastian Single Nummer 7 als Teilnehmer an der DM in München, Gerhard Widmann als 8.
  • 2006 - Schützenhausgaststätte wird an Herr Peters verpachtet. Heizung für 4000 € erneuert
  • Dezember 2005 - Patrick Schneider bekommt die Silberne und Sebastian Single die Bronzene Medaille der Stad Balingen für sportliche Verdienste
  • April 2005 - Anschaffung von 4 Jugendgewehre und diverse Ausrüstungen
  • März 2005 - 31. Kreisschützentag, Ausrichter der Schützenverein Roßwangen in der Turnhalle Weilstetten
  • August 2004 - 6. Teilnehmer Nicole Wieser an der DM in München
  • Mai 2004 - 10. Ordonnanzschießen GK
  • März 2004 - Anschaffung einer Disag-Auswertmaschine für ca. 3000 € für alle Disziplinen
  • März 2004 - Luftpistolenmannschaft gehört weiterhin der Landesliga an
  • Oktober 2003 - Rolf Schneider mit 381 Ringen KM mit neuem Kreisrekord
  • November 2003 - 40-jähriges Jubiläumsfest
  • 2003 Sebastian Singel gehört dem Landeskader D1 an
  • März 2003 - Luftpistolenmannschaft gehört weiterhin der Landesliga an
  • März 2002 - Luftpistolenmannschaft gehört weiterhin der Landesliga an
  • November 2001 - 1. Marathonschießen mit über 100 Teilnehmer aus allen Klassen
  • Juli - August 2001 - Patrick Schneider wird 3. der WÜM und ist 4. Teilnehmer an der DM in München. 5. Teilnehmerin an der DM Susanne Mitsch
  • März 2001 - Die Luftpistolenmanschaft wird Meister des Bezirkes und steigt in die Landesliga auf
  • März 2001 - Rolf Schneider wird beim Kreisschützentag als 1. Kreisschützenmeister des Schützenkreises Zollern-Alb gewählt
  • Oktober 2000 - Erweiterung des Parkplatzes beim Schützenhaus auf 50 Fahrzeuge
  • August 2000 - Jens Hetzel 3. Teilnehmer an der DM in München
  • 2000 - Aufstellung des Kreisrekordes der Freien Pistolenmanschaft Junioren A
  • 1999 - Jens Hetzel gehört dem Landeskader an
  • Juni 1999 - Fertigstellung der Terrasse vor dem Schützenhaus (Biergarten)
  • 31. 03. 1999 - Patrick Schneider wird als 13-jähriger Schützenkönig beim Patenverein Truchtelfingen
  • 01. 02. 1999 - Die Gaststätte wird an Frau Hempel verpachtet
  • März 1998 - Rolf Schneider wir im Schützenkreis zum Referent Ordonnanz ernannt
  • August 1996 -  Michael Herrmann 2. Teilnehmer des Vereins an der DM München
  • 1996 - Michael Herrmann gehört dem Landesleistungszentrum an.
  • 14. 07. 1996 - Offizielle Einweihung des Um- uns Anbaus mit dem Musikverein Rosswangen
  • 26. / 27. 08. 1995 - 900 Jahrfeier der Gemeinde Rosswangen mit dem Beitrag des Schützenvereins "Wilhelm Schnell"
  • 17. / 18. 6. 1995 - 1. Ordonnanzgewehrschießen auf der Großkaliberbahn
  • Mai - Dezember 1994 Umbau des Schützenhauses mit Luftdruck-/Festhalle und Ausbau der 50 m Bahn für Großkaliber
  • Juli 1993 - Einreichung der Baupläne
  • 04. 07. 1993 - Übernahme der Patenschaft zur Fahnenweihe des Schützenverein Truchtelfingen
  • Januar 1993 - Mitgliederstand 141 Personen
  • Oktober 1992 - Beschluss zum Umbau des Schützenhauses mit Luftgewehr/Festhalle und Ausbau der 50 m Bahnen für Großkaliber
  • 22. / 23. 10. 1988 - 25-jähriges Jubiläumsfest
  • 12.05.1988 - Einweihung des gemauerten Grills
  • 17. - 19. 06. 1983 - 20-jähriges Jubiläumsfest
  • September bis Oktober 1982 - Einbau der Zentralheizung
  • 1980 - Renovierung und Umbau des Schützenhauses
  • 26. / 27. 08. 1978 - 15-jähriges Jubiläumsfest
  • Februar 1977 - Mitgliederstand 84 Personen
  • Januar 1977 - Fertigstellung der Schießanlage
  • August 1996 -  Eberhart Kraft 1. Teilnehmer des Vereins an der DM Wiesbaden
  • 1974 bis 1976 - Bau der KK-Bahn, Luftgewehrstand Umbau und Küche Anbau
  • Januar 1976 - 5. Einbruch ins Schützenhaus
  • Februar 1973 - 4. Einbruch ins Schützenhaus
  • Januar 1971 - 3. Einbruch ins Schützenhaus
  • November 1969 - 2. Einbruch ins Schützenhaus
  • 01. 09. 1968 - Einweihung der Wasserleitung
  • 07. 12. 1967 - 1. Einbruch ins Schützenhaus
  • Oktober 1967 - Fertigstellung der Stützmauer (KK-Bahn)
  • 28. 01. 1967 - Mitgliederstand 74 Personen
  • 30. 07. 1966 - Einweihung der öffentlichen Lichtleitung
  • April 1965 - Mitgliederstand 53 Personen
  • Dezember 1964 - Anschaffung eines Notstromaggregats mit Akku
  • 19. u. 20. 09. 1964 - Einweihung des Schützenhauses (Beleuchtung mit VW-Motor)
  • Pfingstsonntag 1964 - Schießbetrieb im fertiggestellten Rohbau aufgenommen
  • Dezember 1963 - Abschluss des Rohbaus ohne Dach
  • Juni 1963 - Erstellung sr Baupläne für ein Schützenhaus und Baubeginn
  • 10. 06. 1963 - Eintragung beim Amtsgericht Balingen
  • 20. 04. 1963 - Gründung im Gasthaus Adler (14 Mitglieder)

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. März 2016 um 17:23 Uhr